Aktuelle Events & Termine

DRK-Blutspendetermin in Konzen


Landschaftskrippe Höfen - Der singende Hirte -

Auf einer Breite von 30 Metern, und bis zu zehn Meter hoch, durchzieht eine faszinierende Krippenlandschaft den gesamten Chorraum des Gotteshauses in Monschau-Höfen. Das opulente Bauwerk, nimmt den Besucher mit auf einen Streifzug durch die Vielfalt der Eifeler Landschafts- und Tierwelt. Die rund 250 präparierten Tiere, von Kohlmeise bis Marder, fühlen sich zwischen Felslandschaft, Hängebrücke und Weiher wohl. Das Ochs und Esel fast lebensgroß ihren zentralen Platz in der Krippe finden, ist selbstverständlich.
Wenn der singende Hirte dann im 15-Minuten-Takt mit Panflöte, Mundharmonika und Gitarre seinen Auftritt hat, spürt der Besucher das ehrliche und echte Gefühl der wahren Weihnacht.

Der singende Hirte freut sich auf Ihren Besuch!

www.singender-hirte.de


Adventskonzert

Das Akkordeonorchester Monschauer Land 1975 e.V. spielt Lieder zum Advent.

http://www.akkordeonorchester-monschau.de/


Live Musik in der Bodega

Eintritt: 5,00 Euro

Weitere Info´s unter

www.somebody-wrong.de

http://bodega-imgenbroich.de/


Seniorennachmittag in Kalterherberg

Seniorennachmittag in Kalterherberg


Adventkonzert in Konzen

Vorweihnachtliches Konzert des Mandolinenorchesters Konzen


Gesprächsrunde "Höfen, wie es früher war"

Die Gesprächsrunde befasst sich seit 1991, mit einer variierender Anzahl von sachkundigen Mitbürgern und Mitbürgerinnen, zu Themen wie
· Flurnamen
· Wegekreuze
· Familiennamen
· Vereine und ihre Geschichte
· Weben in Höfen
· Dialekt und Mundart (v.a. Wortschatz)
· Brauchtum u.v.m.

- jeweils mit Photomaterial sowie Protokoll der Treffen
- regelmäßige Veröffentlichungen im Jahrbuch des Monschauer Landes
- Dia-Präsentationen
- In Arbeit befindliche Projekte und

weitere Vorhaben:
-Gaststätten in Höfen
-Dialekt in Höfen (Aufbau eines Archivs mit Cassettenaufnahmen von Dialekt zu Themen wie alte Handwerke in Interviewform, Erforschung des französischen Einflusses auf den Dialekt (v.a. in der Lexik)
- Kontakt mit Arbeitskreisen benachbarter Orte (Mützenich, Konzen)
- Materialaustausch und Kooperation mit dem Geschichtsverein des Monschauer
Landes
- regelmäßige Präsentation der Ergebnisse und Vorhaben auf einer Internetseite der OG

- Serien zu Themen des AK im Jahrbuch

http://www.eifelverein-hoefen.de/


GRETA: Das junge Grenzlandtheater Aachen e.V.

Linda, Marc und Ella verbringen einen Sommer lang ihre Wochenenden in einer alten Farbenfabrik. Fern von Eltern, Schule und Alltag feiern sie ihre Freundschaft und träumen davon, dass alles für immer so bleibt. Zu dritt erschaffen sie sich einen eigenen Kosmos, in den von außen nichts eindringen kann. Bis Adrian auftaucht und im Leben der Freunde immer mehr Raum einnimmt.

Das Freundschaftsgefüge beginnt zu wanken …

Weitere Informationen sowie außerschulische und überregionale Buchungen:
Anja Geurtz, Theaterpädagogin Grenzlandtheater Aachen
Telefon: (0241) 47 46 117
E-Mail: greta@grenzlandtheater.de

http://www.grenzlandtheater.de/

GRETA: Das junge Grenzlandtheater Aachen e.V.

Linda, Marc und Ella verbringen einen Sommer lang ihre Wochenenden in einer alten Farbenfabrik. Fern von Eltern, Schule und Alltag feiern sie ihre Freundschaft und träumen davon, dass alles für immer so bleibt. Zu dritt erschaffen sie sich einen eigenen Kosmos, in den von außen nichts eindringen kann. Bis Adrian auftaucht und im Leben der Freunde immer mehr Raum einnimmt.

Das Freundschaftsgefüge beginnt zu wanken …

Weitere Informationen sowie außerschulische und überregionale Buchungen:
Anja Geurtz, Theaterpädagogin Grenzlandtheater Aachen
Telefon: (0241) 47 46 117
E-Mail: greta@grenzlandtheater.de

http://www.grenzlandtheater.de/


GRETA: Das junge Grenzlandtheater Aachen e.V.

Linda, Marc und Ella verbringen einen Sommer lang ihre Wochenenden in einer alten Farbenfabrik. Fern von Eltern, Schule und Alltag feiern sie ihre Freundschaft und träumen davon, dass alles für immer so bleibt. Zu dritt erschaffen sie sich einen eigenen Kosmos, in den von außen nichts eindringen kann. Bis Adrian auftaucht und im Leben der Freunde immer mehr Raum einnimmt.

Das Freundschaftsgefüge beginnt zu wanken …

Weitere Informationen sowie außerschulische und überregionale Buchungen:
Anja Geurtz, Theaterpädagogin Grenzlandtheater Aachen
Telefon: (0241) 47 46 117
E-Mail: greta@grenzlandtheater.de

http://www.grenzlandtheater.de/

Vergangene Events & Termine

Filmworkshops

Das EifelDrei.TV-Team wird mit den Kindern einen Filmbeitrag erstellen!
Dabei wird ein Thema gesucht, Leute in Monschau-Mützenich interviewt, mit einer professionellen Kamera mit Ton und Lichtsteuerung gefilmt und anschließend im Studio von EifelDrei.TV in Monschau-Mützenich zusammengesetzt.

So entsteht an einem Tag ein kleines Magazin von Kindern für Kinder, das dann von EifelDrei.TV auf den eigenen Kanälen bei Facebook, YouTube sowie im Livestream auf www.eifeldrei.tv ausgestrahlt und zu sehen sein wird.

Der Filmworkshop richtet sich an Kinder im Alter von 8 bis 12 Jahren.

Die maximale Teilnehmerzahl beträgt 12 Kinder pro Veranstaltungstag.

Der Veranstaltungsort ist in 52156 Monschau-Mützenich, Branderweg 7, bei EifelDrei.TV c/o OnLine Studios Dirk Neuß.

Der Teilnehmerbeitrag beträgt 10,00 € und ist am jeweiligen Veranstaltungstag vor Ort beim Betreuungsteam zu entrichten. Voraussetzungen zur Teilnahme ist die Zustimmung der/ des Erziehungsberechtigten, dass die Bild- und Tonaufnahmen des Kindes zeitlich und räumlich unbeschränkt in Hörfunk, Fernseh- und Internetprogrammen sowie in anderen audiovisuellen Medien verwendet werden dürfen.

Die Anmeldung erfolgt über einen auszufüllenden Anmeldecoupon per separaten Flyer an das Amt für Kinder, Jugend und Familienberatung der StädteRegion Aachen, Amt 51.2, z.Hd. Frau Christine Skrabal, 52090 Aachen, welche durch die Betreuungsteams ab Juni 2019 in den einzelnen Kinderfilmspielorten ausliegen und an interessierte Filmkinder verteilt werden.


Erlebnistour: Witz oder Wahrheit

„ Witz oder Wahrheit? “ – das ist die Frage!
Unter dem verheißungsvollen Titel „Witz oder Wahrheit“ wird in Monschau eine Stadtführung zu einem spannenden, heiteren Rate-Quiz für Erwachsene. Folgt man dem Gästeführer durch die verwinkelten Gassen zu historischen Gebäude und Plätze, entdeckt man die Spuren der Geschichte, die bis heute das Stadtbild prägen. „ Witz oder Wahrheit“, das ist dann die Frage! Ausgestattet mit roten und grünen Karten müssen Teilnehmer immer wieder entscheiden, ob ihnen der Stadtführer nun gerade einen Witz oder die reine Wahrheit erzählt hat. 
Dauer: 1,5 Stunden Veranstalter: Monschau Touristik GmbH

Tickets bestellen


Soloprogramm: Sascha Gutzeit

Eintritt: 5,00 Euro

– Anmeldung 8035807

oder Stadtbuecherei@stadt.monschau.de 

Bei den Autorenlesungen "Mörderische Serie" gibt es traditionell einen Els und ein Schwarzbrot.


Seniorennachmittag in Konzen

Seniorennachmittag der Pfarrgemeinde


Erlebnistour: Burgerstürmung für Familien mit Kindern

Was ist ein Echo und wo steht der „Eselsturm“? Auf Schleichwegen führt der Gästebegleiter die „Nachwuchsritter“ vom „Haller“ durch die engen Gassen und Winkel des mittelalterlichen Stadtkerns hinauf zur Burg. Nach der „Eroberung“ des Burghofs und der Wehrgänge geht es in die unterirdischen Gewölbe.
Mitbringen von Taschenlampen und festes Schuhwerk werden empfohlen
Dauer: 1,5 Stunden

Tickets bestellen


Kindermitmachaktion in der Stadtbücherei

Bücher und Basteln

Hören und machen

Geschichten, Basteln , Lieder

Für Kinder ab 6 Jahren,

Kinder unter 6 Jahren nur in Begleitung

Eintritt frei !

Anmeldung erforderlich: Tel.: 02472 8035807;

Mail: stadtbuecherei@stadt.monschau.de


Ausstellung: Das Monschauer Land in alten Bildpostkarten

Die Ansichtskartenausstellung ist vom 31. August bis 13. Oktober samstags sowie sonn- und feiertags von 14 - 18 Uhr geöffnet, der Eintritt ist frei.

www.gv-mon.de archiv@gv-mon.de


Erlebnistour: Nachtwächterführung

Hört Ihr Leut’ und lasst Euch sagen…So klingt es, wenn es Nacht wird in Monschau. Begleiten Sie den Gästeführer im Kostüm des Nachtwächters auf seinem Rundgang und entdecken Sie den Reiz der Altstadt Monschau bei Nacht. Erfahren Sie Interessantes und Amüsantes über die Aufgaben und das Leben des Nachtwächters in alter Zeit.
Dauer: 1,5 Stunden

Tickets bestellen


Live Musik in der Bodega

Eintritt: 2,50 Euro

http://bodega-imgenbroich.de/


Teenie Disco im Vennbad Monschau

Eintritt: 2,50 Euro

mit DJ Benny;

Langnese-Eis: 1,00 Euro

https://www.monschau.de/de/fuer-buerger/vennbad/