Aktuelle Events & Termine

Kino by Weiss

Drama/Romanze · Tobis Film · FSK 6

DEU 2019 · 128 Min.
Mit Emilia Schüle, Dennis
Mojen, Ken Duken
Regie: Martin Schreier

----------------------------------------------------------------------------

Im Jahre 1961 ist das DEFA-Filmstudio
in Potsdam-Babelsberg ein
magischer Ort, voller Kreativer,
die in Aufbruchsstimmung sind.
Emil Hellwerk wurde vor Kurzem
aus der Nationalen Volksarmee
entlassen und steht nun vor den
ehrwürdigen Toren des Filmproduktionsstudios
und hat dort eine
Anstellung als Komparse bekommen.
Emil kann mit der glamourösen
Filmwelt zwar nicht viel anfangen,
doch Alternativen gibt es für
ihn auch nicht. Eines Tages lernt er
am Filmset die französische Tänzerin
Milou kennen, von der er sofort
fasziniert ist. Das Glück der beiden
scheint perfekt, doch dann werden
die Grenzen geschlossen und die
beiden auseinandergerissen. Emil
fasst einen tollkühnen Plan, um zu
seiner Milou zurückzukommen...

---------------------------------------------------------------------------

Tickets online: www.weiss-xtra.de

Im Hause Weiss: Hans-Georg-Weiss-Str. 7, 52156 Monschau, montags - freitags von 8 - 16 Uhr

Eintritt: Loge 7 Euro, Rang 5 Euro (*)

* zzgl. Vorverkaufsgebühr 0,50 Euro pro Filmreservierung !

Einlass ab 19.00 Uhr

 --------------------------------------------------------------------------

Spannend, lustig, mitreißend, gefühlvoll, dramatisch… Beste Unterhaltung in besonderer Atmosphäre bieten wir von Oktober bis März im Druckereimuseum Weiss. Ob Komödien, Dramen und Dokumentationen am Donnerstagabend oder Kinder- und Familienfi lme am Sonntagnachmittag… es ist für jeden Geschmack etwas dabei. Kino ohne Popcorn? Nicht bei uns! Vor dem Film können Sie sich nach Herzenslust mit Knabbereien und Getränken eindecken, damit Ihr Besuch zu einem wahren Kinoerlebnis wird.

NEU: Ab sofort können Sie Kinotickets nicht nur online reservieren,
sondern auch in der Loge den gewünschten Sitzplatz auswählen –
einfach und bequem unter www.weiss-xtra.de – bis 4 Stunden
vor dem jeweiligen Filmbeginn. Bitte melden Sie sich hierzu einmalig bei Ihrer Hausbank im Online-Banking für paydirekt an. Sie haben kein Online-Banking eingerichtet? Dann besuchen Sie uns im Hause Weiss, Hans-Georg-Weiss-Straße 7, 52156 Monschau, und erhalten Ihr Kinoticket gegen Barzahlung. Öffnungszeiten: Montag – Freitag 08:00 – 16:00 Uhr.
Eine telefonische Reservierung ist nicht möglich!
Möchten Sie künftig per Mail über das aktuelle Kinoprogramm,
Zusatz- und Sonderveranstaltungen informiert werden?
Registrieren Sie sich für unseren Newsletter unter:
www.druckereimuseum-weiss.de/weiss-xtra-kino/newsletter/

http://www.weiss-xtra.de/


DRK-Blutspendetermin in Höfen


Kostümsitzung in Höfen

Am 01.02. findet die Kostümsitzung statt.

- Näheres zum Programm wird noch mitgeteilt ! -

- Einlass ab 19 Uhr ! -

Kartenvorverkauf im Höfener Wirtshaus am 05.01.2020, 11 Uhr
Eintrittspreise Prinzenproklamation / Kostümsitzung:
je 13,00 € - 15,00 €

Nach dem Vorverkauf noch vorhandene Eintrittskarten sind ab dem 06.01.2020 bei Jochen David (Triftstr. 29, Tel.: 02472-5044) erhältlich.

http://www.kg-biebesse.de/


Kinderkarneval in Konzen

Kinderkarneval des Ortskartells


Spieleabend in der "Uraalt Scholl"

Eintritt frei !

Auch Nichtmitglieder sind herzlich willkommen !

Interessenten können sich an Gottfried Völl, Tel. 02472 3105, wenden.

http://www.heimatverein-muetzenich.de/index.html


Kino by Weiss

Komödie
Neue Visionen · FRA · 2019
Regie: Philippe de Chauveron
Schauspieler: Christian Clavier, Chantal Lauby

----------------------------------------------------------------------------

Monsieur Claude Verneuil und seine Frau Marie blicken auf eine bewegte Zeit zurück: Sie haben Beschneidungsrituale erlebt, halales Hühnchen und koscheres Dim Sum gegessen und die Koffis von der Elfenbeinküste kennengelernt. Nachdem ihre vier Töchter ausgesprochen multikulturell geheiratet haben, ist das Ehepaar nicht mehr so leicht zu schockieren. Monsieur Claude hat sich sogar aufgemacht, alle vier Heimatländer seiner Schwiegersöhne zu besuchen. Doch nirgendwo ist es schöner als in der heimischen französischen Provinz. Als die Töchter ihren Eltern jedoch mitteilen, dass sie das konservative Frankreich verlassen und mit ihren Familien im Ausland sesshaft werden wollen, ist es mit der beschaulichen Gemütlichkeit schnell vorbei.

---------------------------------------------------------------------------

Tickets online: www.weiss-xtra.de

Im Hause Weiss: Hans-Georg-Weiss-Str. 7, 52156 Monschau, montags - freitags von 8 - 16 Uhr

Eintritt: Loge 7 Euro, Rang 5 Euro (*)

* zzgl. Vorverkaufsgebühr 0,50 Euro pro Filmreservierung !

Einlass ab 19.00 Uhr

 --------------------------------------------------------------------------

Spannend, lustig, mitreißend, gefühlvoll, dramatisch… Beste Unterhaltung in besonderer Atmosphäre bieten wir von Oktober bis März im Druckereimuseum Weiss. Ob Komödien, Dramen und Dokumentationen am Donnerstagabend oder Kinder- und Familienfi lme am Sonntagnachmittag… es ist für jeden Geschmack etwas dabei. Kino ohne Popcorn? Nicht bei uns! Vor dem Film können Sie sich nach Herzenslust mit Knabbereien und Getränken eindecken, damit Ihr Besuch zu einem wahren Kinoerlebnis wird.

NEU: Ab sofort können Sie Kinotickets nicht nur online reservieren,
sondern auch in der Loge den gewünschten Sitzplatz auswählen –
einfach und bequem unter www.weiss-xtra.de – bis 4 Stunden
vor dem jeweiligen Filmbeginn. Bitte melden Sie sich hierzu einmalig bei Ihrer Hausbank im Online-Banking für paydirekt an. Sie haben kein Online-Banking eingerichtet? Dann besuchen Sie uns im Hause Weiss, Hans-Georg-Weiss-Straße 7, 52156 Monschau, und erhalten Ihr Kinoticket gegen Barzahlung. Öffnungszeiten: Montag – Freitag 08:00 – 16:00 Uhr.
Eine telefonische Reservierung ist nicht möglich!
Möchten Sie künftig per Mail über das aktuelle Kinoprogramm,
Zusatz- und Sonderveranstaltungen informiert werden?
Registrieren Sie sich für unseren Newsletter unter:
www.druckereimuseum-weiss.de/weiss-xtra-kino/newsletter/

http://www.weiss-xtra.de/


DRK-Blutspendetermin in Kalterherberg


Junioren-Hallenturnier JFV Monschau

Der JFV Monschau (bestehend aus jungen Fußballerinnen und Fußballern aus Höfen, Imgenbroich, Kalterherberg, Monschau, Mützenich und Rohren) richtet sein alljährliches Hallenfußballturnier für Jugendmannschaften aus.


Theater Kunterbunt spielt im MuK Konzen

Seit 2014 führt das “Theater Kunterbunt” jedes Jahr ein Theaterstück von Menschen mit und ohne Handycap auf.

Das Projekt wird dank vieler Sponsoren jährlich weitergeführt.

Der Theaterverein Concordia Konzen stellt hierfür Techniker und Technik zur Verfügung. Ebenso vertreiben wir einen Teil der Tickets über unseren Ticketshop.

Die jährliche Regisseurin ist Ingrid Wiederhold. Organisiert von KoKoBe Nordeifel.

Der Zauberer von Konzen

Einlaß: ab 19.30 Uhr

Kosten: 5 Euro / 3 Euro

Vorverkauf: Andrea Hein 0177 - 852 80 56
oder

a.hein@kokobe-regionaachen.de oderwww.theaterverein-konzen.de


Theater Kunterbunt spielt im MuK Konzen

Seit 2014 führt das “Theater Kunterbunt” jedes Jahr ein Theaterstück von Menschen mit und ohne Handycap auf.

Das Projekt wird dank vieler Sponsoren jährlich weitergeführt.

Der Theaterverein Concordia Konzen stellt hierfür Techniker und Technik zur Verfügung. Ebenso vertreiben wir einen Teil der Tickets über unseren Ticketshop.

Die jährliche Regisseurin ist Ingrid Wiederhold. Organisiert von KoKoBe Nordeifel.

Der Zauberer von Konzen

Einlaß: ab 19.30 Uhr

Kosten: 5 Euro / 3 Euro

Vorverkauf: Andrea Hein 0177 - 852 80 56
oder

a.hein@kokobe-regionaachen.de oderwww.theaterverein-konzen.de


Vergangene Events & Termine

Weihnachtskonzert

Weihnachtskonzert vom Kirchenchor St. Cäcilia aus Amel


Aktionstag "Wir helfen"

Soziale Institutionen und der Monschauer Einzelhandel veranstalten am 2. Adventsonntag den dritten Aktionstag "Wir helfen". Parallel zum verkaufsoffenen Sonntag werden sich zahlreiche soziale, caritative und ehrenamtliche Engagements im BürgerCasino Imgenbroich präsentieren.

Auch das Bürger Casino Imgenbroich sowie die Außengelände sind in die Aktion einbezogen.

Mitwirkende u.a.: Monschauer Tafel, EifelFam, Café International, Antoniusbrot e.V., Leprakreis, Dritte-Welt-Laden und viele andere


DRK-Blutspendetermin in Mützenich


Weihnachtsmarkt in Rohren

Gemütlicher Weihnachtsmarkt in Rohren mit musikalischer Untermalung durch den Musikverein Harmonie Kalterherberg

Kakao, Glühwein, warmer Schnaps, Waffeln, Crépes, Grillwurst u.v.m.

Weihnachtsbaumschmücken der Kindergartenkinder


Kino by Weiss

Drama/Thriller · Constantin · FSK 12

DEU 2019 · 123 Min.
Mit Elyas M'Barek, Alexandra
Maria Lara, Heiner Lauterbach
Regie: Marco Kreuzpaintner

----------------------------------------------------------------------------

Der angesehene Hans Meyer wird
in seiner Hotelsuite ermordet –
scheinbar ohne jedes Motiv. Kurz
darauf stellt sich der 70-jährige,
mittlerweile pensionierte Gastarbeiter
Fabrizio Collini als Täter der
Polizei. 30 Jahre lebt der Italiener
mittlerweile in Deutschland und
führte ein unauffälliges Leben.
Rechtsanwalt Caspar Leinen wird
als sein Pflichtverteidiger bestellt.
Er überlegt erst abzulehnen, denn
er kannte den Toten. Doch obwohl
alles gegen Leinen als Verteidiger
spricht, nimmt er den Fall an.
Als es zu einer mehrtägigen
Unterbrechung kommt, macht
Leinen plötzlich durch Zufall eine
Entdeckung und stößt damit auf
einen der größten Justizskandale
der deutschen Geschichte...

---------------------------------------------------------------------------

Tickets online: www.weiss-xtra.de

Im Hause Weiss: Hans-Georg-Weiss-Str. 7, 52156 Monschau, montags - freitags von 8 - 16 Uhr

Eintritt: Loge 7 Euro, Rang 5 Euro (*)

* zzgl. Vorverkaufsgebühr 0,50 Euro pro Filmreservierung !

Einlass ab 19.00 Uhr

 --------------------------------------------------------------------------

Spannend, lustig, mitreißend, gefühlvoll, dramatisch… Beste Unterhaltung in besonderer Atmosphäre bieten wir von Oktober bis März im Druckereimuseum Weiss. Ob Komödien, Dramen und Dokumentationen am Donnerstagabend oder Kinder- und Familienfi lme am Sonntagnachmittag… es ist für jeden Geschmack etwas dabei. Kino ohne Popcorn? Nicht bei uns! Vor dem Film können Sie sich nach Herzenslust mit Knabbereien und Getränken eindecken, damit Ihr Besuch zu einem wahren Kinoerlebnis wird.

NEU: Ab sofort können Sie Kinotickets nicht nur online reservieren,
sondern auch in der Loge den gewünschten Sitzplatz auswählen –
einfach und bequem unter www.weiss-xtra.de – bis 4 Stunden
vor dem jeweiligen Filmbeginn. Bitte melden Sie sich hierzu einmalig bei Ihrer Hausbank im Online-Banking für paydirekt an. Sie haben kein Online-Banking eingerichtet? Dann besuchen Sie uns im Hause Weiss, Hans-Georg-Weiss-Straße 7, 52156 Monschau, und erhalten Ihr Kinoticket gegen Barzahlung. Öffnungszeiten: Montag – Freitag 08:00 – 16:00 Uhr.
Eine telefonische Reservierung ist nicht möglich!
Möchten Sie künftig per Mail über das aktuelle Kinoprogramm,
Zusatz- und Sonderveranstaltungen informiert werden?
Registrieren Sie sich für unseren Newsletter unter:
www.druckereimuseum-weiss.de/weiss-xtra-kino/newsletter/

http://www.weiss-xtra.de/


Weinprobe

Das Partnerschaftskomitee des Rates der Stadt Monschau und die Winzer der Domaine "Croix Blanche" aus St. Martin d`Ardeche laden zur Weinprobe ins Feuerwehrhaus Höfen ein. Die Teilnahme ist kostenlos.


Senioren - Adventskaffee

Die Ortsvorsteherin von Mützenich lädt zum Senioren-Adventskaffee ein.

Das Thema wird unser Netliner sein. ”Wo und wie kann ich Fahrten mit dem Netliner buchen? Was muss ich berücksichtigen , wenn ich den Netliner buche? Sind Gruppenfahrten möglich? Kann es zu Wartezeiten während der Fahrt kommen?..... etc.

Als Referent über dieses Thema Netliner kommt ein Fachmann von der ASEAG, Martin Tremöhlen. Er wird alles erklären und alle Fragen dazu beantworten. Wer ein Mobiltelefon hat, bitte zu der Veranstaltung mitbringen!

Als Gast wird die Bürgermeisterin Frau Margareta Ritter anwesend sein. Die Ortsvorsteherin freut sich auf einen interessanten und schönen Seniorennachmittag.


GRETA: Das junge Grenzlandtheater Aachen e.V.

Linda, Marc und Ella verbringen einen Sommer lang ihre Wochenenden in einer alten Farbenfabrik. Fern von Eltern, Schule und Alltag feiern sie ihre Freundschaft und träumen davon, dass alles für immer so bleibt. Zu dritt erschaffen sie sich einen eigenen Kosmos, in den von außen nichts eindringen kann. Bis Adrian auftaucht und im Leben der Freunde immer mehr Raum einnimmt.

Das Freundschaftsgefüge beginnt zu wanken …

Weitere Informationen sowie außerschulische und überregionale Buchungen:
Anja Geurtz, Theaterpädagogin Grenzlandtheater Aachen
Telefon: (0241) 47 46 117
E-Mail: greta@grenzlandtheater.de

http://www.grenzlandtheater.de/

GRETA: Das junge Grenzlandtheater Aachen e.V.

Linda, Marc und Ella verbringen einen Sommer lang ihre Wochenenden in einer alten Farbenfabrik. Fern von Eltern, Schule und Alltag feiern sie ihre Freundschaft und träumen davon, dass alles für immer so bleibt. Zu dritt erschaffen sie sich einen eigenen Kosmos, in den von außen nichts eindringen kann. Bis Adrian auftaucht und im Leben der Freunde immer mehr Raum einnimmt.

Das Freundschaftsgefüge beginnt zu wanken …

Weitere Informationen sowie außerschulische und überregionale Buchungen:
Anja Geurtz, Theaterpädagogin Grenzlandtheater Aachen
Telefon: (0241) 47 46 117
E-Mail: greta@grenzlandtheater.de

http://www.grenzlandtheater.de/


GRETA: Das junge Grenzlandtheater Aachen e.V.

Linda, Marc und Ella verbringen einen Sommer lang ihre Wochenenden in einer alten Farbenfabrik. Fern von Eltern, Schule und Alltag feiern sie ihre Freundschaft und träumen davon, dass alles für immer so bleibt. Zu dritt erschaffen sie sich einen eigenen Kosmos, in den von außen nichts eindringen kann. Bis Adrian auftaucht und im Leben der Freunde immer mehr Raum einnimmt.

Das Freundschaftsgefüge beginnt zu wanken …

Weitere Informationen sowie außerschulische und überregionale Buchungen:
Anja Geurtz, Theaterpädagogin Grenzlandtheater Aachen
Telefon: (0241) 47 46 117
E-Mail: greta@grenzlandtheater.de

http://www.grenzlandtheater.de/