Aktuelle Events & Termine

Kino by Weiss

Drama/Romanze · Tobis Film · FSK 6

DEU 2019 · 128 Min.
Mit Emilia Schüle, Dennis
Mojen, Ken Duken
Regie: Martin Schreier

----------------------------------------------------------------------------

Im Jahre 1961 ist das DEFA-Filmstudio
in Potsdam-Babelsberg ein
magischer Ort, voller Kreativer,
die in Aufbruchsstimmung sind.
Emil Hellwerk wurde vor Kurzem
aus der Nationalen Volksarmee
entlassen und steht nun vor den
ehrwürdigen Toren des Filmproduktionsstudios
und hat dort eine
Anstellung als Komparse bekommen.
Emil kann mit der glamourösen
Filmwelt zwar nicht viel anfangen,
doch Alternativen gibt es für
ihn auch nicht. Eines Tages lernt er
am Filmset die französische Tänzerin
Milou kennen, von der er sofort
fasziniert ist. Das Glück der beiden
scheint perfekt, doch dann werden
die Grenzen geschlossen und die
beiden auseinandergerissen. Emil
fasst einen tollkühnen Plan, um zu
seiner Milou zurückzukommen...

---------------------------------------------------------------------------

Tickets online: www.weiss-xtra.de

Im Hause Weiss: Hans-Georg-Weiss-Str. 7, 52156 Monschau, montags - freitags von 8 - 16 Uhr

Eintritt: Loge 7 Euro, Rang 5 Euro (*)

* zzgl. Vorverkaufsgebühr 0,50 Euro pro Filmreservierung !

Einlass ab 19.00 Uhr

 --------------------------------------------------------------------------

Spannend, lustig, mitreißend, gefühlvoll, dramatisch… Beste Unterhaltung in besonderer Atmosphäre bieten wir von Oktober bis März im Druckereimuseum Weiss. Ob Komödien, Dramen und Dokumentationen am Donnerstagabend oder Kinder- und Familienfi lme am Sonntagnachmittag… es ist für jeden Geschmack etwas dabei. Kino ohne Popcorn? Nicht bei uns! Vor dem Film können Sie sich nach Herzenslust mit Knabbereien und Getränken eindecken, damit Ihr Besuch zu einem wahren Kinoerlebnis wird.

NEU: Ab sofort können Sie Kinotickets nicht nur online reservieren,
sondern auch in der Loge den gewünschten Sitzplatz auswählen –
einfach und bequem unter www.weiss-xtra.de – bis 4 Stunden
vor dem jeweiligen Filmbeginn. Bitte melden Sie sich hierzu einmalig bei Ihrer Hausbank im Online-Banking für paydirekt an. Sie haben kein Online-Banking eingerichtet? Dann besuchen Sie uns im Hause Weiss, Hans-Georg-Weiss-Straße 7, 52156 Monschau, und erhalten Ihr Kinoticket gegen Barzahlung. Öffnungszeiten: Montag – Freitag 08:00 – 16:00 Uhr.
Eine telefonische Reservierung ist nicht möglich!
Möchten Sie künftig per Mail über das aktuelle Kinoprogramm,
Zusatz- und Sonderveranstaltungen informiert werden?
Registrieren Sie sich für unseren Newsletter unter:
www.druckereimuseum-weiss.de/weiss-xtra-kino/newsletter/

http://www.weiss-xtra.de/


DRK-Blutspendetermin in Höfen


Kostümsitzung in Höfen

Am 01.02. findet die Kostümsitzung statt.

- Näheres zum Programm wird noch mitgeteilt ! -

- Einlass ab 19 Uhr ! -

Kartenvorverkauf im Höfener Wirtshaus am 05.01.2020, 11 Uhr
Eintrittspreise Prinzenproklamation / Kostümsitzung:
je 13,00 € - 15,00 €

Nach dem Vorverkauf noch vorhandene Eintrittskarten sind ab dem 06.01.2020 bei Jochen David (Triftstr. 29, Tel.: 02472-5044) erhältlich.

http://www.kg-biebesse.de/


Kinderkarneval in Konzen

Kinderkarneval des Ortskartells


Spieleabend in der "Uraalt Scholl"

Eintritt frei !

Auch Nichtmitglieder sind herzlich willkommen !

Interessenten können sich an Gottfried Völl, Tel. 02472 3105, wenden.

http://www.heimatverein-muetzenich.de/index.html


Kino by Weiss

Komödie
Neue Visionen · FRA · 2019
Regie: Philippe de Chauveron
Schauspieler: Christian Clavier, Chantal Lauby

----------------------------------------------------------------------------

Monsieur Claude Verneuil und seine Frau Marie blicken auf eine bewegte Zeit zurück: Sie haben Beschneidungsrituale erlebt, halales Hühnchen und koscheres Dim Sum gegessen und die Koffis von der Elfenbeinküste kennengelernt. Nachdem ihre vier Töchter ausgesprochen multikulturell geheiratet haben, ist das Ehepaar nicht mehr so leicht zu schockieren. Monsieur Claude hat sich sogar aufgemacht, alle vier Heimatländer seiner Schwiegersöhne zu besuchen. Doch nirgendwo ist es schöner als in der heimischen französischen Provinz. Als die Töchter ihren Eltern jedoch mitteilen, dass sie das konservative Frankreich verlassen und mit ihren Familien im Ausland sesshaft werden wollen, ist es mit der beschaulichen Gemütlichkeit schnell vorbei.

---------------------------------------------------------------------------

Tickets online: www.weiss-xtra.de

Im Hause Weiss: Hans-Georg-Weiss-Str. 7, 52156 Monschau, montags - freitags von 8 - 16 Uhr

Eintritt: Loge 7 Euro, Rang 5 Euro (*)

* zzgl. Vorverkaufsgebühr 0,50 Euro pro Filmreservierung !

Einlass ab 19.00 Uhr

 --------------------------------------------------------------------------

Spannend, lustig, mitreißend, gefühlvoll, dramatisch… Beste Unterhaltung in besonderer Atmosphäre bieten wir von Oktober bis März im Druckereimuseum Weiss. Ob Komödien, Dramen und Dokumentationen am Donnerstagabend oder Kinder- und Familienfi lme am Sonntagnachmittag… es ist für jeden Geschmack etwas dabei. Kino ohne Popcorn? Nicht bei uns! Vor dem Film können Sie sich nach Herzenslust mit Knabbereien und Getränken eindecken, damit Ihr Besuch zu einem wahren Kinoerlebnis wird.

NEU: Ab sofort können Sie Kinotickets nicht nur online reservieren,
sondern auch in der Loge den gewünschten Sitzplatz auswählen –
einfach und bequem unter www.weiss-xtra.de – bis 4 Stunden
vor dem jeweiligen Filmbeginn. Bitte melden Sie sich hierzu einmalig bei Ihrer Hausbank im Online-Banking für paydirekt an. Sie haben kein Online-Banking eingerichtet? Dann besuchen Sie uns im Hause Weiss, Hans-Georg-Weiss-Straße 7, 52156 Monschau, und erhalten Ihr Kinoticket gegen Barzahlung. Öffnungszeiten: Montag – Freitag 08:00 – 16:00 Uhr.
Eine telefonische Reservierung ist nicht möglich!
Möchten Sie künftig per Mail über das aktuelle Kinoprogramm,
Zusatz- und Sonderveranstaltungen informiert werden?
Registrieren Sie sich für unseren Newsletter unter:
www.druckereimuseum-weiss.de/weiss-xtra-kino/newsletter/

http://www.weiss-xtra.de/


DRK-Blutspendetermin in Kalterherberg


Junioren-Hallenturnier JFV Monschau

Der JFV Monschau (bestehend aus jungen Fußballerinnen und Fußballern aus Höfen, Imgenbroich, Kalterherberg, Monschau, Mützenich und Rohren) richtet sein alljährliches Hallenfußballturnier für Jugendmannschaften aus.


Theater Kunterbunt spielt im MuK Konzen

Seit 2014 führt das “Theater Kunterbunt” jedes Jahr ein Theaterstück von Menschen mit und ohne Handycap auf.

Das Projekt wird dank vieler Sponsoren jährlich weitergeführt.

Der Theaterverein Concordia Konzen stellt hierfür Techniker und Technik zur Verfügung. Ebenso vertreiben wir einen Teil der Tickets über unseren Ticketshop.

Die jährliche Regisseurin ist Ingrid Wiederhold. Organisiert von KoKoBe Nordeifel.

Der Zauberer von Konzen

Einlaß: ab 19.30 Uhr

Kosten: 5 Euro / 3 Euro

Vorverkauf: Andrea Hein 0177 - 852 80 56
oder

a.hein@kokobe-regionaachen.de oderwww.theaterverein-konzen.de


Theater Kunterbunt spielt im MuK Konzen

Seit 2014 führt das “Theater Kunterbunt” jedes Jahr ein Theaterstück von Menschen mit und ohne Handycap auf.

Das Projekt wird dank vieler Sponsoren jährlich weitergeführt.

Der Theaterverein Concordia Konzen stellt hierfür Techniker und Technik zur Verfügung. Ebenso vertreiben wir einen Teil der Tickets über unseren Ticketshop.

Die jährliche Regisseurin ist Ingrid Wiederhold. Organisiert von KoKoBe Nordeifel.

Der Zauberer von Konzen

Einlaß: ab 19.30 Uhr

Kosten: 5 Euro / 3 Euro

Vorverkauf: Andrea Hein 0177 - 852 80 56
oder

a.hein@kokobe-regionaachen.de oderwww.theaterverein-konzen.de


Vergangene Events & Termine

Seniorennachmittag in Imgenbroich

Das Ortskartell Imgenbroich hat die Seniorinnen und Senioren zum traditionellen Senioren -Nachmittag eingeladen. Das Treffen findet statt am

Samstag, den 23.11.2019 um 14.30 Uhr im Bürger-Casino.


Adventbasar

Adventbasar der Pfarrgemeinde Konzen


DRK-Blutspendetermin in Kalterherberg


Kindertheaterveranstaltung

Liebe Kindertheaterbesucher/innen,
mit dieser Broschüre wird das neue Kindertheaterprogramm für Monschau,
Roetgen und Simmerath des Amtes für Kinder, Jugend und Familienberatung der
StädteRegion Aachen für das Jahr 2019 präsentiert.
Kinder ab 4 Jahren sollen mit dieser langjährigen Theaterreihe an unterschiedliche
Formen des Kindertheaters herangeführt werden. Das Veranstaltungsteam hat
auch im Jahr 2019 wieder eine bunte Mischung aus professionellem Schauspiel,
Figurentheater, Musik- sowie Mitmachprogrammen zusammengestellt.
In Kooperation mit der Stadt Monschau finden alle sieben Aufführungen
jeweils freitags, 15.30 Uhr, in der Aula des St.-Michael-Gymnasiums
Monschau, Walter-Scheibler-Str. 51 (Auf der Haag), 52156 Monschau, statt.
Der Eintrittspreis für Tagesbesucher/innen beträgt 4,00 € pro Person. In begrenzter
Stückzahl sind für die gesamte Spielzeit von 7 Theateraufführungen Familienoder
Einzel – Abonnements zu reduzierten Preisen erhältlich. Diese betragen für
ein Familien-Abo (bis zu 5 Personen) 42,50 € und für ein Einzel-Abo 19,50 €.
Sofern Sie ein Abo wünschen, können Sie den Bestellcoupon im hinteren Teil des
Programmheftes nutzen und ausgefüllt senden an:
StädteRegion Aachen, Amt 51.2 - z.Hd. Frau Skrabal, 52090 Aachen
Tagesbesucher/innen werden gebeten, unbedingt eine vorherige Kartenreservierung
bei Frau Skrabal vorzunehmen. Sie erreichen Frau Skrabal telefonisch unter
0241 / 5198 – 5155, Email christine.skrabal@staedteregion-aachen.de.
Frau Skrabal ist auch gerne Ihre Ansprechpartnerin bei Fragen oder Anregungen
rund um die Kindertheaterreihe. Das Veranstaltungsteam freut sich über Ihre
Rückmeldungen zu den einzelnen Vorstellungen, die bei der weiteren Auswahl
von Theaterstücken und Künstler/innen berücksichtigt werden. Dazu wird gebeten,
die an der Theaterkasse ausliegenden Bewertungskarten auszufüllen und in
die vorgesehene Box zu werfen.
Bitte beachten Sie:
• Die Altersangaben beim jeweiligen Theaterstück und überlassen Sie die vorderen
Plätze den Kindern!
• Die volle Aufmerksamkeit gilt den Künstler/innen auf der Bühne! Vermeiden Sie
bitte Störungen!
• Kurzfristige Programm- und Spielortänderungen vorbehalten! Diese werden
rechtzeitig in der örtlichen Presse und auf der Internetseite der StädteRegion
Aachen veröffentlicht unter: www.staedteregion-aachen.de/jugendamt (Rubrik:
„Aktuelles“).
Das Veranstaltungsteam wünscht allen kleinen und großen Theaterbesuchern/
innen viel Spaß und Freude beim Zuschauen und Mitmachen!


Seniorennachmittag in Konzen

Seniorennachmittag der Pfarrgemeinde


Monschauer Weihnachtsmarkt

Historisches Kettenkarussell, Schlemmerecke und neuer Foto-Hotspot

Wie ein Sternenhimmel beleuchten über 60.000 LED-Lichter  den Rundgang auf dem  Monschauer Weihnachtsmarkt. Zwischen den romantischen Fachwerkfassaden zieht der Duft  von Lebkuchen, Printen und leckerem Glühwein durch die engen Gassen.

Ca. 75 verschiedene Aussteller bieten Handwerkskunst, Dekorationen, Weihnachtsschmuck, Geschenkideen und Leckerbissen feil. 39 geschmückte Holzbüdchen verteilen sich vom Marktplatz aus über die Austraße bis „Patere Höffje“ und über die Rurbrücke bis zum Gerberplatz in der Stadtstraße. Im Aukloster bieten Kunsthandwerker ihre Dekorationen und Geschenkartikel an. Weitere Marktstände gibt es vor und in der Markthalle an der Rurbrücke.

Das historische Kettenkarussell mit seinen Pferdchen wird die Attraktion auf dem Markt; für die Großen eine Augenweide und für die Kleinen ein Erlebnis. Wer dem Rundweg folgt, der wird in jedem Fall die Geheimtipps entdecken: die Schlemmerecke an „Patere Höffje“, die malerische Eschbachstraße und den gemütlichen Weihnachtstreff mit der kleinen Bühne auf dem Gerberplatz. Jeder, der Lust hat, während der Marktzeiten hier Weihnachtsmusik zu machen, kann die Bühne nutzen. Einfach in der benachbarten Glühweinbude melden.

Sobald es dunkel wird, erklingt weihnachtliche Live-Musik. Hoch über dem Marktplatz erschallen die Turmbläser. Die beschaulichen Klänge der Alphornbläser lassen die Zuhörer innehalten  und Musikvereine stimmen besinnliche Weisen an. Der Nikolaus besucht den Weihnachtsmarkt an allen  Samstagen ab 15.00 Uhr, um die Kinder zu beschenken. An den Freitagen um 17.00 Uhr wird an der Aukirche das Märchen „Rumpelstilzchen“ aufgeführt. Änderungen vorbehalten.

Überregional bekannt ist die prächtige Krippe in der Höfener Pfarrkirche mit ihrem „Singenden Hirten“. Vom 30.11.2019 – 26.01.2020 ist sie während der Öffnungszeiten der Kirche von 10.00 bis 18.00 Uhr, samstags von 10.00 bis 17.00 Uhr außerhalb der hl. Messen zu besichtigen.

Ein echter Hingucker ist das Tuchmachergebäude „Haus Troistorff“ an der Laufenstraße, das mit seinen künstlerisch gestalteten Glasobjekten zur Weihnachtszeit als Adventskalender erstrahlt. Hier werden die Fenster mit Einbruch der Dämmerung täglich, ab dem 01.12.2019 bei musikalischer Untermalung beleuchtet.

Neu ist auch ein Fotospot in einer aufblasbaren Schneekugel auf dem Gerberplatz. Diese lädt nicht nur dazu ein, den Besuch des Marktes fotografisch als Erinnerung festzuhalten, sondern ermöglicht unter dem Hashtag „#monschauchristmasmarket“ auch die Vernetzung in den sozialen Medien mit einem einfachen Klick.  

Geöffnet ist der Weihnachtsmarkt am 22. und 23.11. (24.11. geschlossen) sowie an den 4 Adventwochenenden immer freitags und samstags von 11.00 bis 21.00 Uhr, sonntags von 11.00 bis 20.00 Uhr.

Um die Anreise für unsere Gäste so bequem wie möglich zu gestalten, wurde sowohl für Busgruppen als auch für Einzelgäste extra ein Park & Ride-System von Monschau-Imgenbroich und von Monschau-Höfen aus eingerichtet.

Kontakt und Detailinformationen auch zu Park- und Anreisemöglichkeiten und Glühweinwanderungen erhalten Sie bei der Monschau-Touristik unter der Telefonnummer 0049-(0)2472-80480 oder per Mail unter touristik@monschau.de

http://www.monschauer-weihnachtsmarkt.de/


Tag des Ehrenamtes in Kalterherberg

Anlässlich einer Feierstunde werden Bürger geehrt, die sich besonders im Rahmen der Vereinsarbeit und uneigennützig zur Bereicherung des Ortslebens einsetzen.


Kindermitmachaktion in der Stadtbücherei

Bücher und Basteln

Hören und machen

Geschichten, Basteln , Lieder

Für Kinder ab 6 Jahren,

Kinder unter 6 Jahren nur in Begleitung

Eintritt frei !

Anmeldung erforderlich: Tel.: 02472 8035807;

Mail: stadtbuecherei@stadt.monschau.de


Kranzniederlegung Ehrenmal Imgenbroich

Volkstrauertag

Ehrung der Opfer der Weltkriege am Kriegerdenkmal in Imgenbroich


Film- und Diaabend

Film- und Heimatabend des Heimatvereins Konzen

http://www.heimatverein-konzen.de/