Aktuelle Events & Termine

Jacques Henri Lartigue - Fotoaustellung im KuK Monschau

Die Farbfotografien des französischen Fotografen Jacques-Henri Lartigue (1894–1986) sind der Öffentlichkeit noch weitgehend unbekannt, obwohl sie fast ein Drittel seines bei der Médiathèque de l‘Architecture et du Patrimoine bei Paris aufbewahrten Œuvres, bestehend aus 120.000 Negativen, ausmachen.

Lartigue kommt unverkennbar von der Malerei: „Ich war schon immer Maler. Folglich sehe ich alles mit meinen Maleraugen. Für mich sind Leben und Farbe untrennbar…“, so der Künstler selbst. Die Ausstellung trägt den Titel „Das Leben ist bunt“ und umfasst rund 140 Farbfotografien, die in ihrer Gesamtheit als Hommage an die Leichtigkeit des Lebens verstanden werden können. Ob farbenfrohe Blütenwiesen, eine mondäne Feier mit Picasso an der Côte d’Azur, ob schneebedeckte Bäume in einem Pariser Park oder ein Picknick am Meer in der Bretagne – stets überträgt sich die Leichtigkeit des Seins auf den Betrachter.

(Jacques-Henri Lartigue: Simone Roussel fährt den “Zweirädrigen Bob”, Rouzat, Frankreich, September 1913, © Ministère de la Culture France/ Association des Amis de Jacques Henri Lartigue, France)

In Kooperation mit: JEU DE PAUME

Öffnungszeiten:

Montag geschlossen

Di - Fr: 14 - 17 Uhr

Sa, So: 11 - 17 Uhr

Für alle Ausstellungen gilt: Der Eintritt ist jederzeit frei, zu den öffentlichen Vernissagen ist jeder Interessierte herzlich willkommen. Zu beachten ist, dass das historische Gebäude nicht barrierefrei ist, weil Stufen in jede Etage (auch vom Eingang zur Parterre) führen. Führungen lassen sich nur mit Vorlauf und nur auf Anfrage für Gruppen vereinbaren. Alle aktuellen Infos und Kontaktdaten sind online unter www.kuk-monschau.de zu finden.

http://www.kuk-monschau.de/


Erlebnistour: Monschau zum Anbeißen

Moutarde de Montjoie, Monschauer Dütchen, Vennbrocken, Zwickelbier, Els oder eine gute Tasse Kaffee – Monschau ist nicht nur eine malerische mittelalterliche Stadt, sondern hat auch kulinarisch einiges an Leckereien und ganz besonderen Spezialitäten zu bieten. Bei einem interessanten und amüsanten Stadtrundgang werden den Besuchern die Leckereien vorgestellt und hier und da darf sogar genascht werden.
Zudem erfährt man, wie die Stadt an ihren Namen gekommen sein könnte, warum manche Häuser kaum mehr als ein Zimmer pro Etage haben und wie der Marktplatz entstanden ist ...
Dauer 1,5 Stunden Veranstalter: Monschau Touristik GmbH

Tickets bestellen


DRK-Blutspendetermin in Imgenbroich


Gesprächsrunde "Höfen, wie es früher war"

Die Gesprächsrunde befasst sich seit 1991, mit einer variierender Anzahl von sachkundigen Mitbürgern und Mitbürgerinnen, zu Themen wie
· Flurnamen
· Wegekreuze
· Familiennamen
· Vereine und ihre Geschichte
· Weben in Höfen
· Dialekt und Mundart (v.a. Wortschatz)
· Brauchtum u.v.m.
- jeweils mit Photomaterial sowie Protokoll der Treffen
- regelmäßige Veröffentlichungen im Jahrbuch des Monschauer Landes
- Dia-Präsentationen
- In Arbeit befindliche Projekte und
weitere Vorhaben:
-Gaststätten in Höfen
-Dialekt in Höfen (Aufbau eines Archivs mit Cassettenaufnahmen von Dialekt zu Themen wie alte Handwerke in Interviewform, Erforschung des französischen Einflusses auf den Dialekt (v.a. in der Lexik)
- Kontakt mit Arbeitskreisen benachbarter Orte (Mützenich, Konzen)
- Materialaustausch und Kooperation mit dem Geschichtsverein des Monschauer
Landes
- regelmäßige Präsentation der Ergebnisse und Vorhaben auf einer Internetseite der OG
- Serien zu Themen des AK im Jahrbuch

http://www.eifelverein-hoefen.de/


Erlebnistour: Witz oder Wahrheit

„ Witz oder Wahrheit? “ – das ist die Frage!
Unter dem verheißungsvollen Titel „Witz oder Wahrheit“ wird in Monschau eine Stadtführung zu einem spannenden, heiteren Rate-Quiz für Erwachsene. Folgt man dem Gästeführer durch die verwinkelten Gassen zu historischen Gebäude und Plätze, entdeckt man die Spuren der Geschichte, die bis heute das Stadtbild prägen. „ Witz oder Wahrheit“, das ist dann die Frage! Ausgestattet mit roten und grünen Karten müssen Teilnehmer immer wieder entscheiden, ob ihnen der Stadtführer nun gerade einen Witz oder die reine Wahrheit erzählt hat.
Dauer: 1,5 Stunden Veranstalter: Monschau Touristik GmbH

Tickets bestellen


Oktoberfest in Kalterherberg

Oktoberfest des Musikvereins Kalterherberg


Monschauer Ameröllche mit Nachtwächterführung

Nachtwächter – Glühwein – Monschauer Geschichten Am Freitag, 16.10.2020 lädt der Förderverein Stadtbücherei Monschau zur Nachtwächterführung ein. Eine Anmeldung zu dieser Veranstaltung ist erforderlich unter 8035807 /stadtbuecherei@stadt.monschau.de oder persönlich in der Stadtbücherei.  Wir freuen uns auf viele Teilnehmer.Trixi Reichardt
Stadtbücherei Monschau
Laufenstr. 42 52156 Monschau
Tel.: 02472 / 8035807Fax: 02472 / 8000509E-Mail: beatrix.reichardt@stadt.monschau.de
Öffnungszeiten der Stadtbücherei
Mo 14 - 19 Uhr
Die 11 - 13 und 14 - 19 Uhr
Do 14 - 19 Uhr
Fre 10.30 - 13.30 Uhr

Erlebnistour: Monschauer Gute-Nacht-Geschichten

Auf dieser heiter-historischen Erlebnistour weiß man nicht immer, ob alles, was da erzählt wird auch der Wahrheit entspricht ...
Lauschen Sie den Geschichten über die Burgherren und die reichen Tuchmacher und über das harte Leben der einfachen Weber. Schließlich werden Sie selber beurteilen können, ob der Großbrand im 1876. maßgeblich zur touristischen Attraktivität und Beliebtheit von Monschau beigetragen hat oder doch nicht?
(Wir empfehlen Taschenlampen)
Dauer: 1,5 Stunden Veranstalter: Monschau Touristik GmbH

Tickets bestellen


Erlebnistour: Burgerstürmung für Familien mit Kindern

Was ist ein Echo und wo steht der „Eselsturm“? Auf Schleichwegen führt der Gästebegleiter die „Nachwuchsritter“ vom „Haller“ durch die engen Gassen und Winkel des mittelalterlichen Stadtkerns hinauf zur Burg. Nach der „Eroberung“ des Burghofs und der Wehrgänge geht es in die unterirdischen Gewölbe.
Mitbringen von Taschenlampen und festes Schuhwerk werden empfohlen
Dauer: 1,5 Stunden

Tickets bestellen


Kindermitmachaktion in der Stadtbücherei

Bücher und Basteln

Hören und machen

Geschichten, Basteln , Lieder

Für Kinder ab 6 Jahren,

Kinder unter 6 Jahren nur in Begleitung

Eintritt frei !

Anmeldung erforderlich: Tel.: 02472 8035807;

Mail: stadtbuecherei@stadt.monschau.de


Vergangene Events & Termine

MonCanto - Benefizkonzert

Die in Ausrichtung und Repertoire sehr unterschiedlichen Chöre versprechen einen sehr kurzweiligen Abend für das Publikum in der Aukirche.

Bürgermeisterin Frau Margareta Ritter ist Schirmherrin der Veranstaltung.

Die MonCanto Chöre sind: cantabile, Chora-Bella, feynsang, Frameless, Lovely Mr. Singing Club, Singphonie, Vielharmonischer Chor und Maranatha Der Eintritt ist frei. Alle Spenden sind für die beiden Monschauer Kinder- und Jugendwohngruppen des Agnesheims. Hier werden junge Menschen betreut, die nicht in ihren Familien leben können.

hallo-maranatha@web.de


Weltgebetstag der Frauen

Ökumenischer Gottesdienst mit anschließendem Beisammensein und Imbiss.


Kino by Weiss

Drama
Telepool · USA · 2019
Regie: Bart Freundlich
Schauspieler: Michelle Williams, Julianne Moore, Billy Crudup

----------------------------------------------------------------------------

Isabel hat ihr Leben der Arbeit mit Kindern in einem Waisenhaus in Kalkutta gewidmet. Theresa hingegen ist die millionenschwere Leiterin eines Medienunternehmens, die mit ihrem Künstlerehemann Oscar in New York lebt. Als Isabel eines Tages von einer geheimnisvollen Spende für das Waisenhaus erfährt, reist sie nach New York, um Theresa zu treffen – denn das ist die Bedingung für die Spende. Isabel platzt bei ihrer Ankunft allerdings mitten in die Hochzeitsvorbereitungen von Theresas Tochter Grace. Also wird sie kurzerhand in die Hochzeitsgesellschaft integriert wo sie auf ihren Ex-Freund Oscar trifft. Schon bald bemerkt Isabel, dass die Spende einer Erpressung gleicht, denn die Wohltäterin verlangt von Isabel ein unmoralisches Zugeständnis ...

---------------------------------------------------------------------------

Tickets online: www.weiss-xtra.de

Im Hause Weiss: Hans-Georg-Weiss-Str. 7, 52156 Monschau, montags - freitags von 8 - 16 Uhr

Eintritt: Loge 7 Euro, Rang 5 Euro (*)

* zzgl. Vorverkaufsgebühr 0,50 Euro pro Filmreservierung !

Einlass ab 19.00 Uhr

 --------------------------------------------------------------------------

Spannend, lustig, mitreißend, gefühlvoll, dramatisch… Beste Unterhaltung in besonderer Atmosphäre bieten wir von Oktober bis März im Druckereimuseum Weiss. Ob Komödien, Dramen und Dokumentationen am Donnerstagabend oder Kinder- und Familienfi lme am Sonntagnachmittag… es ist für jeden Geschmack etwas dabei. Kino ohne Popcorn? Nicht bei uns! Vor dem Film können Sie sich nach Herzenslust mit Knabbereien und Getränken eindecken, damit Ihr Besuch zu einem wahren Kinoerlebnis wird.

NEU: Ab sofort können Sie Kinotickets nicht nur online reservieren,
sondern auch in der Loge den gewünschten Sitzplatz auswählen –
einfach und bequem unter www.weiss-xtra.de – bis 4 Stunden
vor dem jeweiligen Filmbeginn. Bitte melden Sie sich hierzu einmalig bei Ihrer Hausbank im Online-Banking für paydirekt an. Sie haben kein Online-Banking eingerichtet? Dann besuchen Sie uns im Hause Weiss, Hans-Georg-Weiss-Straße 7, 52156 Monschau, und erhalten Ihr Kinoticket gegen Barzahlung. Öffnungszeiten: Montag – Freitag 08:00 – 16:00 Uhr.
Eine telefonische Reservierung ist nicht möglich!
Möchten Sie künftig per Mail über das aktuelle Kinoprogramm,
Zusatz- und Sonderveranstaltungen informiert werden?
Registrieren Sie sich für unseren Newsletter unter:
www.druckereimuseum-weiss.de/weiss-xtra-kino/newsletter/

http://www.weiss-xtra.de/


Gesprächsrunde "Höfen, wie es früher war"

Die Gesprächsrunde befasst sich seit 1991, mit einer variierender Anzahl von sachkundigen Mitbürgern und Mitbürgerinnen, zu Themen wie
· Flurnamen
· Wegekreuze
· Familiennamen
· Vereine und ihre Geschichte
· Weben in Höfen
· Dialekt und Mundart (v.a. Wortschatz)
· Brauchtum u.v.m.

- jeweils mit Photomaterial sowie Protokoll der Treffen
- regelmäßige Veröffentlichungen im Jahrbuch des Monschauer Landes
- Dia-Präsentationen
- In Arbeit befindliche Projekte und

weitere Vorhaben:
-Gaststätten in Höfen
-Dialekt in Höfen (Aufbau eines Archivs mit Cassettenaufnahmen von Dialekt zu Themen wie alte Handwerke in Interviewform, Erforschung des französischen Einflusses auf den Dialekt (v.a. in der Lexik)
- Kontakt mit Arbeitskreisen benachbarter Orte (Mützenich, Konzen)
- Materialaustausch und Kooperation mit dem Geschichtsverein des Monschauer
Landes
- regelmäßige Präsentation der Ergebnisse und Vorhaben auf einer Internetseite der OG

- Serien zu Themen des AK im Jahrbuch

http://www.eifelverein-hoefen.de/


Cine-Sun-Day

Animation, Komödie
StudioCanal · GBR · 2019
Regie: Will Becher, Richard Phelan
Sprecher: Justin Fletcher, John B. Sparkes

----------------------------------------------------------------------------

Als eines Tages, wie aus dem Nichts, merkwürdige Lichter am Himmel auftauchen, wissen die Bewohner des verschlafenen Städtchens gar nicht, wie ihnen geschieht. Shaun das Schaf hat dafür allerdings keinen Kopf, stattdessen muss der sich nämlich mit Bitzer herumschlagen, der all seine tollen Streiche vereitelt. Als Shaun jedoch auf ein außerirdisches Mädchen trifft, das hinter den merkwürdigen Ereignissen am Himmel steckt und mit ihrem Raumschiff nahe der Farm bruchlandete, sieht er seine große Chance gekommen: Gemeinsam mit seiner neuen Bekanntschaft aus einer weit entfernten Galaxis tun sich völlig neue Möglichkeiten auf, um den Bewohnern von Mossingham geniale Streiche zu spielen!

---------------------------------------------------------------------------

Tickets online: www.weiss-xtra.de

Im Hause Weiss: Hans-Georg-Weiss-Str. 7, 52156 Monschau, montags - freitags von 8 - 16 Uhr

Eintritt: Loge 6 Euro, Rang 4 Euro (*)

* zzgl. Vorverkaufsgebühr 0,50 Euro pro Filmreservierung !

Einlass ab 15.30 Uhr

 --------------------------------------------------------------------------

Spannend, lustig, mitreißend, gefühlvoll, dramatisch… Beste Unterhaltung in besonderer Atmosphäre bieten wir von Oktober bis März im Druckereimuseum Weiss. Ob Komödien, Dramen und Dokumentationen am Donnerstagabend oder Kinder- und Familienfi lme am Sonntagnachmittag… es ist für jeden Geschmack etwas dabei. Kino ohne Popcorn? Nicht bei uns! Vor dem Film können Sie sich nach Herzenslust mit Knabbereien und Getränken eindecken, damit Ihr Besuch zu einem wahren Kinoerlebnis wird.

NEU: Ab sofort können Sie Kinotickets nicht nur online reservieren,
sondern auch in der Loge den gewünschten Sitzplatz auswählen –
einfach und bequem unter www.weiss-xtra.de – bis 4 Stunden
vor dem jeweiligen Filmbeginn. Bitte melden Sie sich hierzu einmalig bei Ihrer Hausbank im Online-Banking für paydirekt an. Sie haben kein Online-Banking eingerichtet? Dann besuchen Sie uns im Hause Weiss, Hans-Georg-Weiss-Straße 7, 52156 Monschau, und erhalten Ihr Kinoticket gegen Barzahlung. Öffnungszeiten: Montag – Freitag 08:00 – 16:00 Uhr.
Eine telefonische Reservierung ist nicht möglich!
Möchten Sie künftig per Mail über das aktuelle Kinoprogramm,
Zusatz- und Sonderveranstaltungen informiert werden?
Registrieren Sie sich für unseren Newsletter unter:
www.druckereimuseum-weiss.de/weiss-xtra-kino/newsletter/

http://www.weiss-xtra.de/


Seniorennachmittag in Konzen

Seniorennachmittag der Pfarrgemeinde


Kino by Weiss

Krimi, Komödie
Constantin Film · DEU · 2019
Regie: Ed Herzog
Schauspieler: Sebastian Bezzel, Simon Schwarz, Lisa Maria Potthoff

----------------------------------------------------------------------------

Für den Provinzpolizisten Franz Eberhofer ist nun Schluss mit Leberkäs' und Fleischpflanzerl! Von seiner Oma gibt es nur noch gesundes Essen. Dazu kommt noch ein Mordfall rund um eine Brandleiche, Schlafmangel, stinkende Windeln und Stress mit seiner Halb-Ex-Freundin Susi. Als Susi ihm den fast einjährigen gemeinsamen Sohn Paul für eine Woche anvertraut, wittert Franz seine letzte Chance. Zusammen mit seinen Freunden bekommt Eberhofer den kleinen Paul auch ganz gut geschaukelt, doch die Kriminalität im sonst so idyllischen Niederkaltenkirchen macht ihm einen Strich durch die Rechnung. Wie gut, dass Rudi Birkenberger seinem besten Freund in Ernährungs- und Erziehungsfragen mit Rat und Tat zur Seite steht.

---------------------------------------------------------------------------

Tickets online: www.weiss-xtra.de

Im Hause Weiss: Hans-Georg-Weiss-Str. 7, 52156 Monschau, montags - freitags von 8 - 16 Uhr

Eintritt: Loge 7 Euro, Rang 5 Euro (*)

* zzgl. Vorverkaufsgebühr 0,50 Euro pro Filmreservierung !

Einlass ab 19.00 Uhr

 --------------------------------------------------------------------------

Spannend, lustig, mitreißend, gefühlvoll, dramatisch… Beste Unterhaltung in besonderer Atmosphäre bieten wir von Oktober bis März im Druckereimuseum Weiss. Ob Komödien, Dramen und Dokumentationen am Donnerstagabend oder Kinder- und Familienfi lme am Sonntagnachmittag… es ist für jeden Geschmack etwas dabei. Kino ohne Popcorn? Nicht bei uns! Vor dem Film können Sie sich nach Herzenslust mit Knabbereien und Getränken eindecken, damit Ihr Besuch zu einem wahren Kinoerlebnis wird.

NEU: Ab sofort können Sie Kinotickets nicht nur online reservieren,
sondern auch in der Loge den gewünschten Sitzplatz auswählen –
einfach und bequem unter www.weiss-xtra.de – bis 4 Stunden
vor dem jeweiligen Filmbeginn. Bitte melden Sie sich hierzu einmalig bei Ihrer Hausbank im Online-Banking für paydirekt an. Sie haben kein Online-Banking eingerichtet? Dann besuchen Sie uns im Hause Weiss, Hans-Georg-Weiss-Straße 7, 52156 Monschau, und erhalten Ihr Kinoticket gegen Barzahlung. Öffnungszeiten: Montag – Freitag 08:00 – 16:00 Uhr.
Eine telefonische Reservierung ist nicht möglich!
Möchten Sie künftig per Mail über das aktuelle Kinoprogramm,
Zusatz- und Sonderveranstaltungen informiert werden?
Registrieren Sie sich für unseren Newsletter unter:
www.druckereimuseum-weiss.de/weiss-xtra-kino/newsletter/

http://www.weiss-xtra.de/


Rosenmontagszug in Höfen

Der Rosenmontagszug am 24.02. läutet das
große Finale der Session 2020 ein. Ab 12.00
Uhr können sich alle Besucher und
Teilnehmer gerne im Feuerwehrhaus mit
leckerer selbstgemachter Erbsensuppe stärken.

Um 14:00 Uhr heißt es dann „D‘r Zoch kütt“.
Mehrere hundert Zuschauer feiern hier ein
letztes Mal mit den Tollitäten. Seien es die
vielen Fußgruppen, stimmungsvollen Musikgruppen
oder die liebevoll hergerichteten
Wagen, allesamt sorgen sie für ein
wunderschönes Bild in Höfen – nicht zuletzt
auch, Dank der stetig zunehmenden
Beteiligung von auswärtigen Gruppen. Im
Anschluss geht es dann nahtlos mit der
„Après-Zoch-Party“ in der Vereinshalle
weiter, wo noch viele Stunden friedlich
zusammen gefeiert wird.

Anmeldungen zur Teilnahme am Rosenmontagszug
bitte an:
René Kell
Hauptstraße 128
Mail: rene.kell.1989@gmail.

Tel.: 0151-54717091

http://www.kg-biebesse.de/


Rosenmontagszug in Kalterherberg

Rosenmontagszug

14 Uhr ab Seniorenheim;

16 Uhr "After-Zoch-Party" in der Vereinshalle;

veranstaltet von den Karnevalsfreunden Kalterherberg


Ömscher Karneval 2020 - Der Zoch kütt

Der Zoch kütt, Aufstellung ab 14 Uhr im Erlenweg, Straßenkarneval am Bodega, für Leib & Wohl ist gesorgt. Jeder kann mitmachen. Zuganmeldungen bis zum 06.02.2020 unter Ruf-Nr. 0172 29 32 629

Ab 16.30 Uhr "After Zoch Party" im Zelt

Eintritt frei

Imbiss vor Ort

http://oemscher1992ev.de/veranstaltungen/